Urlaubspakete - Blog

In unserem Urlaubspakete-Blog finden Sie die aktuellen Urlaubsangebote zu bestimmten Themen der verschiedenen Betriebe der Alpinwellt Weißenbach! Suchen Sie sich Ihr Urlaubspaket und wählen Sie zwischen Hotel, Ferienwohnung, Appartement, Pension, Gasthaus oder Urlaub am Bauernhof!

Alpinwellt Weißenbach - kleines Bergdorf für große ERLEBNISSE

Aktivurlaub im Ahrntal - Südtirol

geführte Wanderungen, Gletschertouren und Bikeerlebnisse

Alpinwellt Weißenbach - das KLEINE Bergdorf für GROSSE Erlebnisse! So heißt ein Slogan der Feriendestination an der Südseite der Zillertaler Alpen mit seinen 80 Dreitausendern! Dass es sich dabei nicht nur um einen Werbegag handelt ist längst bewiesen und seit der Outdoor- und Eventanbieter "AhrntalAktiv" seine Tätigkeit aufgenommen hat sind GROSSE Erlebnisse für den Ahrntalurlauber noch greifbarer geworden. 

AhrntalAktiv wurde im Frühjahr 2012 von Wilfried Steger - Inhaber von Ahrntal Bikeund Bergfüher Günther Ausserhofer - Inhaber von faszination berg - gegründet. Beide begeistern schon seit Jahren viele Urlaubsgäste mit Ihren Outdoorprogrammen und bringen ihnen so die Schönheit und die Vielfältigkeit der Bergsportregion Ahrntal näher.

Familien MTB-Tour "BikeBurgSeil"

Der Bikeexperte: Wilfried Stegers Team kümmert sich um die Mountainbiketouren. Was gibt es schöneres als diese fantastische Südtiroler Bergkulisse auf dem Zweirad zu erkunden und zu genießen? Das umfangreiche Wochenprogramm sorgt dafür, dass sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene in den Genuß der Biketouren kommen, denn von einer Familientour und einer Genusstour entlang der Ahr über einen Joy-Ride am Klausberg und Speikboden bis hin zu einer Tagestour über mehrere Dolomitenpässe ist alles dabei. Ein Fahrtechniktraining und ein Reparaturworkshop runden das Angebot ab.

Fahrtechniktraining und Reparaturworkshop

Der Bergführer: Günther Außerhofer ist einer der erfahrendsten Bergführer Südtirols. Seine Aufgabe ist es den Wanderer auf die zahlreichen Gipfel der Zillertaler Alpen zu begleiten und mit Tipps und Infos über die Naturlandschaft des Tauferer Ahrntales zu versorgen. Sein Programm enthält neben einer Familienwanderung auch einen Kletter-Schnupperkurs für Groß und Klein. Absolute Highlights sind die zwei Gletschertouren auf den Floitenspitz und auf den Magerstein.

Gletschertour auf die Floitenspitze

mehr lesen 0 Kommentare

Urlaub im Erdwärmehaus

Urlaub in Weißenbach im Appartment Kaser im Ahrntal
Appartment Kaser - liebevoll restauriertes Holzhaus in Weißenbach

Umweltfreundlich urlauben in der Alpinwellt Weißenbach

Haben Sie schon einmal daran gedacht, wie die Ferienwohnung in Ihrem Urlaubsdomizil aufgeheizt wird und wie das Wasser zum Duschen und Abwaschen die wohlige Temperatur erhält? Interessiert es Sie woher die dafür benötigte Energie kommt - ob Gas, Heizöl oder gar Atomstrom dafür benutzt wird oder ob vielleicht bereits Methoden der der regenerativen Energiegewinnung Anwendung finden?

 

In Weißenbach im Ahrntal werden die meisten Hotelzimmer und Ferienwohnungen mit Strom aus Wasserkraft vor Ort oder mit Holz aus den heimischen Wäldern geheizt.

Familie Kirchler vom Appartment Kaser verwendet in den Ferienwohnungen Stube, Wiese, Berg und Energy eine besondere Methode der Wärmegewinnung: Heizung und Warmwasseraufbereitung erfolgen nämlich mittels Erdwärme (Geothermie), teilweise ergänzt durch Sonnenenergie.

 

Die Geothermie umfasst die in der Erde gespeicherte Energie, soweit sie entzogen und genutzt werden kann, und zählt zu den regenerativen Energien. Erdwärme kann sowohl zum Heizen, zum Aufbereiten von Warmwasser als auch zum Kühlen verwendet werden und gilt derzeit als wirtschaftlichste und umweltfreundlichste Form der Wärmegewinnung. Durch die Sonden (Rohre) fließt eine ungiftige Flüssigkeit (Sole), dessen Aufgabe der Transport der Energie zur Wärmepumpe ist. Mit Wärmepumpen wird heute etwa 3 bis 5 mal mehr Heizwärme erzeugt, als Aufwand an elektrischer Energie notwendig ist. Also: Wer elektrisch heizt, braucht ca. 4mal soviel Strom wie durch das Wärmepumpensystem.

 

Eine Wärmepumpe (Größe ca. wie ein hoher Kühlschrank) pumpt Wärme aus der Umwelt ins Haus, hebt sie auf ein höheres Temperaturniveau und macht sie so für Heizung und Warmwasser nutzbar. Im Prinzip funktioniert die Wärmepumpe dadurch wie ein Kühlschrank – nur umgekehrt. Während der Kühlschrank den Lebensmitteln und der Luft im Innern Wärme entzieht und diese an die Umgebung abgibt, entzieht die Wärmepumpe bei diesem Prinzip der Umgebung Wärme und leitet sie ins Hausinnere.

 

Das Prinzip: Im Verdampfer der Wärmepumpe befindet sich ein flüssiges Kältemittel, welches bereits bei relativ niedrigen Temperaturen verdampft. Dafür genügt beispielsweise schon die Wärme aus dem Erdboden, die vom Kältemittel aufgenommen wird. Das gasförmige Kältemittel wird im Kompressor der Wärmepumpe verdichtet. Dies erhöht den Druck und damit die Temperatur des Kältemittels (ca.60°). Das erwärmte Kältemittel gelangt nun in den Kondensator (Verflüssiger), gibt dort seine Wärme an das Heizungssystem für das Gebäude ab (ca.30-35°) und wird wieder flüssig.

 

Kosten: Geht man von heutigen Preisniveaus aus und setzt voraus, dass Energiepreise und Kapitalzinsen sich zukünftig ähnlich entwickeln, so amortisieren sich die höheren Investitionskosten effizienter Wärmepumpenanlagen etwa nach zehn Jahren. In Weißenbach liegt die Amortisationszeit aufgrund des günstigen Strompreises bei etwa fünf Jahren.

Beispiel für die Kosten einer Erdwärmebohrung mit Wärmepumpe: 3 Kleinwohnungen mit insgesamt 120m² Fläche und Bodenheizung; Bohrungstiefe: 100m; Bohrungspreis mit Rohrverlegung: 60€ pro Meter. Dazu kommen noch die Kosten für die Erdwärmepumpe, mit deren Hilfe die Erdwärme an die Oberfläche befördert und auf das Heizungssystem des Hauses verteilt wird. Für die Wärmepumpe mit dem nötigen Zuleitungssystem ist mit ca. 10.000,00 Euro zu rechnen.

 

Bei der Umstellung von einem traditionellen Heizsystem auf „Wärmepumpe“ können derzeit (Stand Jahr 2015) die Kosten zu 50% als Steuerabschreibung in Anspruch genommen werden. Das System funktioniert auch gut beim Vorhandensein von „nur Heizkörpern“ in bestehenden Gebäuden. In diesem Falle kann die Wärmepumpe in den Kältemonaten fast ständig in Betrieb bleiben und die Heizkörper sind nicht heiß, aber ständig ausreichend warm. Dieses System lässt sich auch potenzieren, falls zusätzliche oder größere Heizkörper montiert werden können.

 

Wenn Sie also Wert legen auf besonders umweltfreundliche Energieversorgung, dann sind Sie beim Appartement Kaser in Weißenbach goldrichtig. Wenn Sie sich dann auch noch für ein mit viel Liebe saniertes historisches Wohnhaus begeistern können, steht einem entspannten Urlaub im Ahrntal nichts mehr im Wege.

 

posted by Alpinwellt Weißenbach (JK)

Ferienwohnung Appartement Kaser: ein uriges Schalfzimmer für Ihren Urlaub in Südtirol
Appartement Kaser - Urlaub im Sommer im Ahrntal

Besonderheiten:

historischer Altbau

mit Erdwärme beheizt

Fussboden- oder Wandheizung

reiche Auswahl an Büchern

Ferienwohnung Appartement Kaser - Ferien in einer Tiroler Stube

Preise:

ab € 40,00 / 2 Personen

Appartements Kaser



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


1 Kommentare

Wie geht Wellness in der Alpinwellt Weissenbach?

Wanderweg bei der Schönberg Alm in Weissenbach im Ahrntal
Familienwanderung auf die Schönberg Alm

Bewegung - klare Luft - reines Wasser

Wenn heutzutage von Wellness die Rede ist denkt jeder an 4 oder 5 Sternehotels mit großen Wellnessanlagen und sämtlichem Komfort um sich verwöhnen zu lassen, abzuschalten und sich vom Alltagsstress auszuruhen. Wir haben in unserem Tal auch wunderschöne Wellness- und Wohlfühlhotels. Man denke nur an das hervorragende Hotel Schwarzenstein in Luttach oder die Hotelanlage Alpenschlössl und Linderhof in Steinhaus, das Alpenpalace in Luttach oder das Hotel Gallhaus in St. Johann, um nur einige aufzuzählen. Auch einige Weißenbacher Hotels, wie das Hotel Alpenfrieden, das Hotel Pizzeria Schönberg oder die Pension Mitterbach stellen Ihren Gästen eine kleine, feine Saunalandschaft zur Verfügung.

 

Die Alpinwellt Weißenbach bietet aber all jenen Ruhesuchenden eine Alternative, die sich am Wohlsten fühlen, wenn sie in einer intakten Naturlandschaft einfach frei atmen können. Anstelle eines Wohlfühltees kann in Weißenbach auch unbedenklich mal ein Schluck aus einem der klaren Bäche genommen werden. Gemütliche Rundwanderwege, wie die in drei Themen unterteilten Gesundheitswege oberhalb des Dorfes, laden zum Abschalten oder Verweilen auf einer der vielen Rastbänke mit Panoramablick ein.

Wer ganz für sich alleine oder in trauter Zweisamkeit mit seinem Partner sein möchte wandert im Frühling oder im Herbst in das Mitterbachtal. Auf einem der großen Steine bei der hinteren Mitterbachalm lässt sich die Sonne so richtig genießen. Gestört wird man höchstens von einem Pfiff der Murmeltiere, die je nach Jahreszeit entweder jetzt aus Ihrem Winterschlaf erwachen oder sich auf selbigen vorbereiten. Da der Gebirgsbach in diesem Abschnitt unterirdisch verläuft kann es gut sein, dass der Betrachter stundenlang die ABSOLUTE Ruhe genießen kann, während sich in seiner Nase die Düfte der blumigen und mit Kräutern durchsetzten Gebirgswiesen einnisten.

 

Genau so geht Wellness in Weißenbach.

 

Wer dann noch nach seiner Rückkehr ins Dorf einen netten Nachmittag oder Abend in einer der schönsten öffentlichen Bade- und Saunalandschaften Südtirols verbringen möchte, der fährt gerne die 10 km nach Sand in Taufers in die Cascade. Die stündlichen Aufgüsse sind nicht nur für Körper und Seele entspannend sondern auch für Ohr und Auge ein Erlebnis. Entspannen mit allen Sinnen ist hier angesagt. 

Auf dem Heimweg empfiehlt sich eine Einkehr in der Pizzeria Schönberg in Weissenbach. Dabei ist Pizzabäcker Max auch für individuelle Kreaktionen bis 23 Uhr gerne zu haben.

 

Anschließend gehts zurück in die Wohlfühlappartements im Haus Großgasteiger am Dorfplatz.

 

Einige Tage abschalten? Das ist ganz einfach in der Alpinwellt Weißenbach!

posted by: Alpinwellt Weissenbach (CG)


URLAUBSANGEBOT: Relaxtage in der Alpinwellt Weißenbach

mehr lesen 0 Kommentare

Wanderurlaub "Alpinwellt Weißenbach"

Gesundheitswege Alpinwellt Weißenbach, Kräuterweg, Bewegungsweg und Kneippweg
Gesundheitswege in Weißenbach - am Mitterbach

Wandern - Sonnenaufgang - Schlemmen

Wandern in der Alpinwellt Weißenbach - 1 Woche ohne Auto und doch jeden Tag an einem anderen Ort, mit Panoramaausblick inklusive!

 

Ja, das ist möglich - in der Alpinwellt Weißenbach

 

Weißenbach im Ahrntal ist ein kleines idyllisches Bergdorf ohne Durchzugsverkehr, umgeben von zahlreichen Almen und Wandermöglichkeiten zuhauf. Im Frühjahr und im Herbst bieten die Vermieter ganz besondere Wanderwochen an. Sie lassen die Gäste den Sonnenaufgang auf dem Schönberg erleben und erklären die heilende Kraft der Kräuter auf den Gesundheitswegen. Ein Hüttenfrühstück "Mit Herz" ist ebenso dabei, wie verschiedene einheimische Spezialitäten auf verschiedenen Almen.


Zeitraum:

23. Mai bis 26. Juni 2015

19. September bis 16. Oktober 2015

Leistungen:

  • 7 Tage (ÜF od. HP od. FW)
  • Geführte Wanderung zum Sonnenaufgang auf den Schönberg mit anschließendem Almfrühstück „Mit Herz“ auf der Schönbergalm
  • Geführte Wanderung auf den Gesundheitswegen Weißenbach mit Kräuterjause und Kneippanwendung
  • Wanderführer „Alpinwellt Weißenbach“
  • Genieße die Vielfalt: 3 Südtiroler Spezialitätenteller im Degustationsstil auf verschiedenen Almen in der Alpinwellt Weißenbach
  • Verkostung von einheimischen Produkten in unserem Dorfgeschäft „Schneida Loudn“
  • Produktpräsentation Kräuterhof „Geatzlechn“ im Berghotel Alpenfrieden

teilnehmende Betriebe:


posted by: Alpinwellt Weißenbach (CG)

Sammelanfrage an alle teilnehmenden Betriebe für dieses Angebot:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

mehr lesen 2 Kommentare