Wandern im Weißenbacher Frühling

Schönberg Alm in Weissenbach im Ahrntal
Schönberg Alm: Ein malerisches Plätzchen in Weißenbach

Wanderung zur Enzianblüte auf die Schönberg Alm

Es ist Frühling in Weissenbach im Ahrntal. Die Tage werden länger, die Vögel zwitschern fröhlich in den Baumkronen und die ersten Frühlingsboten blühen...

 

Bei den Menschen allerdings ist von den dunklen Wintermonaten noch das "Schlafhormon" Melatonin vorhanden - und das gilt es zu verringern! Der Körper benötigt für die Umstellung mehr Vitamine, vor allem das Vitamin D. Es ist nämlich an vielen Regulierungsvorgängen in unserem Körper beteiligt; fehlt es, erhöht dies unser Krankheitsrisiko beträchtlich. Das Vitamin D wird vor allem durch die Haut gebildet und zwar unter dem Einfluss der Sonne mit ihren UV-Strahlen!

 

Jetzt denken Sie sich sicherlich: Was haben Melatonin und Vitamin D mit einer Wanderung zur Enzianblüte auf die Schönberg Alm zu tun? Richtig: Auf den ersten Blick gar nichts!  

Der Schönberg mit seiner direkt am Wanderweg gelegenen Schönberg Alm ist ein wunderbarer Aussichtsberg auf das gesamte Tauferer Ahrntal. Der Aufstieg liegt am Sonnenhang des Berges, daher ist er im Frühling relativ zeitig schneefrei und ein perfekter Vitamin D –Spender. Sobald der Schnee in der nun immer länger scheinenden Weißenbacher Frühlingssonne schmilzt, kommt ziemlich schnell der kleinwüchsige blaue Enzian hervor. Auf den Hängen der Bergwiesen am Schönberg gibt es ihn nun zu Tausenden. Es ist faszinierend, wie sich die Enziane mit ihrer für das Pflanzenreich so seltenen tiefblauen Farbe vor den Augen des Betrachters wie ein großer blauer Teppich ausbreiten.

 

Der Enzian ist auch ein Symbol der Treue, steht aber unter Naturschutz! Daher ist es ratsam, Ihrer Partnerin oder Ihrem Partner die Treue auf andere Weise zu zeigen:

Genießen Sie nach dieser Augenweide die Sonnenstrahlen auf der Terrasse der wunderschön gelegenen Schönberg Alm. Der Körper freut sich auf sein Vitamin D, der Geist auf ein kühles Bier und der Gaumen auf die leckeren Knödelvariationen von Hüttenwirt Andi! Sobald dann Raffaela, die gute Seele der Schönberg Alm, Ihre Bestellung "herzlichst" serviert, hat das "Schlafhormon" keine Chance mehr (siehe Video)!

 

Jetzt wissen Sie, was Vitamin D und Melatonin mit einer Wanderung zur Enzianblüte auf die Schönberg Alm gemeinsam haben!

 

Die Schönberg Alm öffnet im Frühling schon Ende April und bleibt dann bis Ende Oktober geöffnet! Die Wanderung ist auch mit dem Kinderwagen problemlos machbar. Sie startet beim Kirchplatz (Parkplatz Kirchplatz oder Haus der Vereine) und führt ca. 1,5 Stunden an Weißenbacher Bergbauernhöfen vorbei und dann auf der Forststraße durch den Wald bis zur Alm.

 

posted by Alpinwellt Weißenbach (CG)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0