Weißenbacher Gebirgsbachforelle

Traditionsgasthof Mösenhof in Weißenbach im Ahrntal
Traditionsgasthof Mösenhof

Fischdegustation im Gasthof Mösenhof

Zugegeben - man denkt nicht gleich an Weißenbach im Ahrntal, wenn von Fisch die Rede ist. Dem Fischliebhaber wird beim Gedanken an Fisch wohl eher die salzige Meeresluft oder ein atemberaubendes Panorama an einem lauen Abend bei einem Restaurant am See in den Sinn kommen.

Doch auch die Gebirgsbäche wie der Gögenbach, Mitterbach und Weißenbach beherbergen einige Arten von Fischen. Die häufigste Art ist sicherlich die Bachforelle.

Bachforellen besiedeln meist schnell fließende, sauerstoffreiche, kühle und klare Gewässer und ernähren sich in erster Linie von Kleintieren aller Art, auch geflügelte Insekten gehören zum Nahrungsspektrum.

Fische liefern ein für den Menschen sehr leicht verdauliches Eiweiß. Da Flossentiere kaum Bindegewebe haben, können wir die Nahrungsbestandteile gut kauen. Die Bachforelle kommt auch in vielen "Gesünder abnehmen"-Ratgebern vor.

Wer aufgrund des niedrigen Ertrages keine Weißenbacher Forelle ergattern kann, sollte sich in den Geschäften nach deren Herkunft informieren und diesen Frischetipp beachten: die Frische der Forelle erkennt man an einer glänzenden, prallen Haut, klaren und festen Augen sowie roten Kiemen. Die Forelle ist bei Fischgerichten im Haushalt immer noch ein Klassiker, wobei die jüngere Generation heutzutage lieber auf Filetware zurückgreift. Wer die Forelle aber aromatischer haben möchte, sollte sie im Ganzen nehmen.

 

Der Weißenbacher Gebirgsbachforelle ist ein Gang bei den Fisch-Degustationstagen im Gasthof Mösenhof am 18. und 25. April gewidmet. Tischreservierungen unter der Tel. 347 3356417

Auch auf der ständigen Speisekarte des Gasthofs ist die frische Forelle präsent und punktet dort durch ihre lokale Herkunft und die kürzesten Transportwege, die man sich vorstellen kann. Gelistet ist sie in der Speisekarte des Traditionsgasthofs als "Ahrntaler Bergforelle nach Art des Hauses mit Petersilienkartoffeln und grünem Salat" und passt somit auch perfekt in das "Slow food"-Konzept der Familie Kirchler.


posted by: Alpinwellt Weißenbach (CG)

Gasthof Mösenhof - Fischdegustation im April 2015
Flyer Fischdegustation Gasthof Mösenhof

Kommentar schreiben

Kommentare: 0