Alpinwellt Weissenbach - mehr als nur ein neuer Dorfskilift

Logo der Alpinwellt Weißenbach (c)

Alpinwellt Weissenbach - eine Marke wächst heran

Es war im Jänner 2011 als die Weißenbacher Ortsgruppe der Südtiroler Volkspartei in einer Sitzung in der Sportbar beschloss das Thema Dorflift noch einmal anzugehen. Nach gescheiterten Versuchen von verschiedenen Weißenbacher Bürgern den Dorflift zu reaktivieren, sollte dies der wohl letzte, aber gleichzeitig der vehementeste Versuch werden den Skilift als gemeinsames Projekt von vielen Weißenbachern  wieder zu errichten.

 

Nach vielen Gesprächen mit Politikern, Landesämtern, Dorfskiliftbetreibern und interessierten Weißenbachern schlossen sich 20 Weißenbacher Firmen und Privatpersonen zur Skiresort Weißenbach GmbH zusammen mit dem Ziel, den Dorflift neu zu bauen.

 

Jetzt, 4 Jahre später, soll der Spatenstich erfolgen. Neben den Vorbereitungsarbeiten für den Bau des Liftes wurde immer wieder über die zukünftige Führung und Vermarktung des Skiliftes diskutiert. Im Zuge dessen wurde ein neues Logo für Weißenbach entwickelt, die Alpinwellt Weißenbach. Alpinwellt steht für Wellness in den Bergen, für "Sich-Wohl-Fühlen" in unserer intakten Natur, für Bewegung und gesunde Ernährung, für reine Luft und Heiterkeit. Der Skilift ist also nur ein Puzzleteil innerhalb der Alpinwellt Weißenbach. Er komplettiert das Wintersportangebot. Die bekannte Rodelbahn Tristenbach, die Langlaufloipe, der Eisplatz, die hervorragenden Skitourmöglichkeiten - und ab Dezember 2015 noch der Family Skilift - jetzt ist das Winterpuzzle Alpinwellt Weißenbach komplett. 

 

Die Alpinwellt Weißenbach bezeichnet nicht nur die vielfältigen Sport- und Freizeitmöglichkeiten des Dorfes. Dahinter stecken auch unsere Betriebe, die gemeinsam für die "Ideale" der Alpinwellt Weißenbach stehen: gesundes, bodenständiges Essen in unseren Restaurants, traditionelle Gerichte auf unseren Almen, freundliche Vermieter, die Einkaufsmöglichkeit im Dorf, aber auch die fleißigen Handwerksbetriebe, die trotz Standortnachteilen die Arbeitsplätze im Dorf erhalten.

 

Im Dezember 2015 wird in Weißenbach wieder Ski gefahren und die Betriebe werden mit gemeinsamen Aktionen beweisen, dass mit Zusammenhalt und gegenseitigem Respekt vieles erreicht werden kann.


posted by: Alpinwellt Weißenbach (CG)

´Der Winter in Weißenbach im Ahrntal in der Ferienregion Kronplatz ist ein Traum in Weiß
Winter in Weißenbach
im Dezember 2015 startet der neue Skilift in Weißenbach im Ahrntal in der Ferienregion Kronplatz
im Dezember 2015 startet der neue Skilift in Weißenbach im Ahrntal in der Ferienregion Kronplatz

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    mair wolfgang (Montag, 30 März 2015 17:34)

    ich wünsche den Weissenbachern viel Erfolg und gratuliere zu dieser Initiative. Ich wünsche mir dass dieser Zusammenhalt prämiert wird und gleichzeitig Vorbild für vieles andere in unseren Talschaften.